Lager- und Ausschanktanks

Artikelnummer: LABU99

Kategorie: Labu Brauanlagen


Preis auf Anfrage


Diese Tanks werden nach Kundenwunsch und örtlichen Gegebenheiten individuell gefertigt.
Grundsätzlich gibt es zwei Möglichkeiten für die Kühlung des Bieres in diesen Tanks.

1. Lager- und Ausschanktanks – einwandig
Als Lager- und Ausschankbehälter in Edelstahl 1.4301 gefertigt;
einwandig, unisoliert, zur Positionierung im Kühlraum.
Die Tanks verfügen über:

  • druckregelbaren Gärspund mit Manometer
  • Anschluss für Bierablass ½"
  • Hefestecher ½"
  • vorbereitet für CIP-Reinigung

Vorteil: Die Tanks sind preisgünstiger als Doppelmanteltanks mit Isolierung.
Nachteil: Kühlhaus erforderlich; keine individuelle Temperatursteuerung der Tanks möglich.

2. Lager- und Ausschanktanks – doppelwandig
Als Lager- und Ausschankbehälter in Edelstahl 1.4301 gefertigt;
doppelwandig, zur Kühlung mit Eiswasser, wobei der Kühlmantel über die gesamte Mantelhöhe des Tanks reicht.

Der maximale Betriebsdruck des Tanks beträgt 3 bar.
Der maximale Betriebsdruck des Wassermantels beträgt 0,6 bar.
Die Tanks verfügen über:

  • druckregelbaren Gärspund mit Manometer
  • Anschluss für Bierablass ½"
  • Hefestecher ½"
  • vorbereitet für CIP-Reinigung

Isolierung Hartschaum 70 mm, Polystyrol-beschichtet.
Elektronische Steuerung zur Temperaturführung.

Vorteil: Jeder Tank kann individuell temperaturgeregelt werden.
Nachteil: Höhere Kosten; eine größere Eiswasserkühlung wird benötigt.

Jede Sonderanfretigung möglich; ebenso ZKG, Isolierung auch in Edelstahl ausgeschäumt möglich.

Kontaktdaten
Frage zum Produkt