Nomogramme für die Brauereipraxis

Artikelnummer: MM099

Kategorie: Messen und Prüfen


69.00 CHF

1 Set auf Lager

Lieferstatus: ab Lager

Lieferzeit: 2 - 3 Werktage

Set


Beschreibung

13 laminierte Nomogramme mit ausführlicher Anleitung

In der Brauerei wird viel gemessen und gerechnet.
Dafür gibt es unzählige Bücher, Formeln und Computerprogramme.
Urs A. Meier, Informatik Ingenieur und passionierter Hobbybrauer, hat eine bewährte Rechentechnik fürs Bierbrauen aufbereitet.
Nomogramme sind Tabellen, aus denen mit Hilfe eines Massstabes komplexe Berechnungen einfach "abgelesen" werden können.
Genau das richtige also für den realistischen Einsatz in der Brauerei!

Vom Sudhaus zum Gärkeller
- Temperaturkorrektur von Saccharimeterablesungen
- Bitterstoffausbeute nach Glenn Tinseth
- Hopfengabe
- Extraktmenge und Ausbeute
- Würzeverdünnung zur Stammwürzereduktion
- Prozentuale Verdampfung während dem Sieden
- Speisezugabe für gewünschten CO2-Gehalt im Bier
- Spundungsnomogramm für CO2-Gehalt, Druck und Temperatur
- Restalkalität und pH-Wert der Maische aus den Brauwasserdaten

Bestimmungen im Fertigbier
aus der Stammwürze und dem Restextrakt Es:
- Wirklicher Restextrakt Ew
- Scheinbarer Vergärungsgrad Vs
- Wirklicher Vergärungsgrad Vw
- Alkoholgehalt in %vol
- Nährwert von Bier in Kilokalorien (kcal)
- Umrechnung von kcal in kJ (Kilojoule)
aus der optischen Brechung (Refraktion) und dem Restextrakt Es:
- Umrechnung von Zeiss-Graden, Brechungsindex und Brechzahl
- Alkoholgehalt in %vol
- Stammwürze
- Restextrakt Ew


Artikelgewicht: 0,20 Kg

Frage zum Produkt

Kontaktdaten
Frage zum Produkt