Frische Hefe von Wyeast

Mit Wyeast Hefekulturen gebraute Biere gewinnen regelmässig an Degustationen, weil sie sich durch ein individuelles Aromaprofil auszeichnen. Wyeast Hefe muss einige Stunden vor dem Brauen aktiviert werden. Ein Paket enthält ca. 100 Milliarden Zellen und reicht für 20 Liter Bier. Eine ausführliche Anleitung ist auf der Rückseite aufgedruckt.
Weiterführende Informationen: http://www.wyeastlab.com

Ale Hefen (obergärig)

Obergärige Hefen sind die Urtypen der Bierhefe und bekannt für...

Private Collection

In regelmässigen Abständen graben die Tüftler von Wyeast nach...

Weizen- und belgische Hefen

Innerhalb der Gruppe der obergärigen Hefen betrachtet man die...