Hefe

Hefe ist vielleicht die unscheinbarste Zutat im Bier. Sie trägt aber entscheidend zum Gelingen eines guten Bräus bei. Deshalb sollte der Hefe und deren Anwendung höchste Aufmerksamkeit geschenkt werden. Bei SIOS sind verschiedene Hefestämme erhältlich, wobei jeder davon ein eigenes Geschmacksprofil hat und entsprechend ausgewählt werden soll-te. Obergärige Hefen vergären bei 15-25°C und enthalten meist den Begriff "Ale". Mit dem Wort "Lager" in der Bezeichnung ist immer eine untergärige Hefe gemeint, welche idealerweise bei 5-15°C gärt.
Hefezucht

Hefe züchten kann der Schlüssel zu erfolgreichen Gärungen...

Trockenhefe

Getrocknete Hefe ist sehr einfach in der Anwendung. Sie eignet...